2019-05-29 (2)

 

Eine Hochzeit ist meist ein Großereignis – zumindest war sie das für dieses Paar – und da darf die Karte schon entsprechend aufwendiger ausfallen. Meine Wahl fiel daher auf eine Box Card, wie ich sie schon öfter gemacht habe (siehe hier). Praktischerweise hat mir die Braut rechtzeitig ihre „Hochzeitsfarben, nämlich Weiß und Rot, verraten, daher war das Farbschema geklärt 😉 Auf dem unteren linken Bild kann man auch ein wenig erkennen, wo das Geldgeschenk versteckt war, nämlich zu einem Origamiherz gefaltet in der herzförmigen Tasche innen an dem rückseitigen Karton.

Materialien: rot-weiß gepunkteter Musterkarton (mit Negativ-Motiv auf der Rückseite); weißer Karton; roter Karton; Stempel mit Hochzeitsmotiven (aus dem Stempelset ‚Hochzeit‘ von Rico Design); Stanzschablonen für Buchstaben („Numbers & Letters“ von Dovecraft Clear Stamps); Stempel „Glückwunsch!“ (Stempelset „Paarweise“ von StampinUp!); Stempel Wimpelkette (aus Stempelset „Happy Birthday“ von folia); schwarzes Stempelkissen; roter Herzsticker mit Glitzer (von Flying Tiger of Copenhagen).

von Elisabeth.