Schlagwörter

, , , ,

2017-02-08

Eine Art kleinen Konfettiregen gab es kürzlich für eine Freundin zu ihrem Geburtstag.

Materialien: weiße Doppelkarte; hellrosa Karton; goldener Glanzkarton; weißer Karton; Stempel „Hurra!“ (Stempelset „Paarweise“ von Stampin’Up!); schwarze Stempelfarbe; selbstklebende 3D-Schaumstoffklebepads

Zuerst habe ich das Stempelmotiv auf weißen Karton aufgetragen, ausgeschnitten und den Rand ins Stempelkissen gedrückt. Nach dem Trocknen habe ich die ‚Sprechblase‘ mit Schaumstoffpads auf die Karte geklebt. Für die ‚Konfetti‘ habe ich schmale Streifen aus den goldenen und rosa Kartons abgeschnitten – den in Rosa etwas breiter als den goldenen. So lassen sich die Dreiecke diagonal abschneiden. Das Aufkleben war schon eine etwas langwierige Arbeit, und vor allem musste erst mal eine perfekte ‚zufällig‘ wirkende Anordnung der Konfetti gefunden werden 😉

von Elisabeth.

P.S.: Es kommt ja nicht oft vor, dass ich mich bei meinen Kartendesigns selbst wiederhole, aber: Den Konfettiregen mit „Hurra!“ habe ich schon mal auf einer Hochzeitskarte verwendet – da natürlich in Gold und Weiß.