Schlagwörter

, , , , ,

2015-04-30 (1)2015-04-30 (2)2015-04-30 (3)

Kusudama-Blütenbälle habe ich auf diesem Blog schon in mehreren Farben gezeigt (zum Bespiel hier) – dass sich einzelne Blüten auch wunderschön im Strauß präsentieren können, darauf hat mich eine kleine Bastlerin aus Vorarlberg gebracht. Dazu einfach vor dem vollständigen Zusammenkleben der Blüte das stumpfe Ende eines Schaschklikspießes in die Blütenmitte mit einkleben. Mehrere Blumen zum Strauß zusammenfassen. Der fröhliche Farbenmix aus Türkis, Grün, Gelb und Orange dieses Exemplars macht gute Laune und peppt jeden Tisch auf. Die ’neue Generation‘ von Kunstblumen, alles andere als verstaubt 😉

von Elisabeth.