Under the Christmas Tree

Schlagwörter

,

Diese selbstgebastelten Weihnachtskarten sind ebenfalls im Nu entstanden und lassen sich einfach variieren, wenn man verschiedene Stoffbänder und Stempelfarben verwendet.

FullSizeRender10

Materialien: weiße Grußkarten, Stempel in Weihnachtsbaum-Form (von BoBunny), dunkelviolettes Stoffband (von Depot), grünes Samtband (von Depot), kupferfarbenes Masking Tape, Stempelfarbe in Silber, evlt. goldener Glitzerstift (zum Betonen kleiner Details im Stempelmotiv).

Den Stempel von BoBunny habe ich auf der creativmesse in München gekauft – er war Teil eines ganzen Packages mit dem Titel „Feeling Festive“ und es werden bestimmt noch viele, viele Weihnachtskarten mit den süßen Stempelmotiven entstehen.

von Katharina.

Advertisements

Weihnachtspost #3

Schlagwörter

, , , , , ,

2018-12-06 (1)

2018-12-06 (2)2018-12-06 (3)

Manchmal führt beim Kartenbasteln das Eine zum Anderen … und plötzlich steht man mit gleich ein paar Ideen auf einmal da. Gut, dass zu Weihnachten auch alle realisiert werden können! So war es jedenfalls bei diesem Karten-Trio, das sich ähnelt, aber doch verschieden ist.

Materialien: weiße Klappkarten; goldener Glanzkarton; weißes Kartonpapier; weißes Glitzerpapier (gekauft bei Pagro); goldenes Glitzerpapier (ebenfalls Pagro); weißes Transparentpapier mit Punktemuster (gekauft bei Thalia); Sizzix Delikate Buchstaben Thinlits Stanzen; Stempel mit Konfetti-Motiv (aus dem Stempelset (aus dem Set „In Partystimmung“ von Stampin’Up!); goldene Stempelfarbe.

von Elisabeth.

Weihnachtspost #2

Schlagwörter

, , , ,

2018-12-04 (1)

Wann gab es wohl das letzte Mal weiße Weihnachten? Auch bei dieser Karte muss man ganz genau hinschauen, um die weißen Flocken auf dem Transparentpapier zu entdecken (leider ist das Licht im Dezember auch nicht immer das beste zum Fotografieren …).

Materialien: weiße Klappkarte; Sizzix Delikate Buchstaben Thinlits Stanzen; Transparentpapier mit Pünktchenmuster  (gekauft bei Thalia).

von Elisabeth.

Weihnachtspost #1

Schlagwörter

, , , , ,

2018-11-28 (1)

Nach Katharinas Startschuss werde nun auch ich bis zum 24. Dezember nach und nach enthüllen, welche Weihnachtspost ich letztes Jahr verschickt oder überreicht habe. Den Anfang macht diese kleine Karte, die Beilage eines Wichtelgeschenks für eine liebe Kollegin war.

Materialien: weiße Klappkarte; goldenes Glitzerpapier; Sizzix Delikate Buchstaben Thinlits Stanzen; weißes Kartonpapier; Stempel mit Konfetti-Motiv (aus dem Set „In Partystimmung“ von Stampin’Up!); goldene Stempelfarbe.

von Elisabeth.

Christmas all over again

Schlagwörter

,

Einen Monat vor dem Heiligen Abend ist es nun Zeit, mit den Weihnachtspostings zu starten! Wie immer seht ihr hier meine Kreationen aus dem Vorjahr – da unter unseren Lesern auch Familienangehörige und Freunde sind, möchte ich nicht, dass sie ihre Karten schon vorher entdecken.

FullSizeRender4

Materialien: weiße Grußkarte, Winterlandschaft-Motiv (woher, kann ich leider nicht sagen, da ich das Papier geschenkt bekommen habe), Schneeflocke (von Depot), grünes Papier, Glitzer in Weiß, goldener Glitzerstift, goldene Stempelfarbe, Stempel „merry Christmas“ (von Depot), Schere, Kleber.

Leider ist die goldene Stempelfarbe eher durchsichtig und mehr braun als Gold – daher habe ich den Schriftzug mit Goldstift nachgezogen. Und damit die Karten auch schön kitschig sind, habe ich in die Winterlandschaft mit dem Glitzerpulver kleine Schneereflexe gesetzt.

von Katharina.

Special delivery

Schlagwörter

, , , , ,

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine Sonderlieferung sind Glückwünsche per selbstgebastelter Geburtstagskarte genau genommen ja immer – diese Grußkarte spricht es aber auch mal direkt aus! Mit dem Flugzeug wurde sie übrigens nicht übermittelt, sondern persönlich in die Hand gedrückt. Immerhin ist jedoch der Stempel „eingeflogen“ worden: Bei meinem Urlaub in den USA konnte ich den Verlockungen von DIY-Shops wie Michael’s und Paper Source natürlich nicht widerstehen …  Weiterlesen

Cool Bird

Geburtstage kommen am laufenden Band, aber diese Karte ist doch schon etwas älter. Oft komme ich gar nicht so schnell hinterher mit dem Posten.

Was mir an der Karte besonders gefällt, ist der Mustermix. Da die Muster aus derselben Farbfamilie stammen, wirkt das Ganze nicht zu unruhig, sondern immer noch harmonisch.

IMG_7652

Materialien: weiße Grußkarte, Musterpapier mit limonengrünen Streifen*, Musterpapier mit limonengrünen Punkten*, Vogelmotiv*, Dymo-Gerät.

*alles aus Flow: Book for Paper Lovers 2.

von Katharina.